Informationsabend der beruflichen Schulen

Am Dienstag, dem 2. Dezember 2014 informierten die Albert-Schweizer Schule, die Friedrich-Hecker-Schule und die Max-Weber Schule über die schulischen Möglichkeiten nach dem Realschulabschluss. Herr Falk von der Friedrich-Hecker Schule, Herr Zelenka von der Albert-Schweitzer-Schule und Herr Scholtes von der Max-Weber-Schule berichteten über die beruflichen Gymnasien, die Berufkollegs und die verschiedensten schulischen Ausbildungsmöglichkeiten im Sinsheimer Berufsschulzentrum. Fast hundert interessierte Zuhörer aus den 9. und 10. Klassen folgten den Ausführungen der Referenten. Ein besonders wichtiger Termin ist der 1. März 2015, denn dies ist der letzte Tag für die Anmeldung für das Schuljahr 15/16 an den weiterführenden Schulen im Land.