Tore, Milo & Lars – Aufführung des Buchprojektes ein voller Erfolg

Am Donnerstag, den 06.06.2019, war es endlich soweit:

Das Buchprojekt der Klassen 5a, 5b, 6a, 6b und 6e der Kraichgau Realschule wurde in der vollbesetzten Schindwaldhalle in Steinsfurt aufgeführt. Die etwa 150 jungen, Schauspieler/innen, Sänger/innen, Musiker/innen und Tänzer/innen brachten mit ihrer Inszenierung „Unsere Fledermäuse auf Burg Steinsberg“ das Publikum zum Toben.

Die von Marco Banholz verfasste Geschichte „Tore, Milo & Lars – Fledermäuse auf Burg Steinsberg“, in der es den harmlosen Fledermäusen auf Burg Steinsberg an den Kragen gehen soll, wurde von den Schülerinnen und Schülern wunderbar mit Gesang, Schauspiel, Tanz und Vorlesen inszeniert. Auch den Autor selbst, der als Überraschungsgast erschienen war, begeisterte die Aufführung. Er betonte in seiner kurzen Ansprache, dass ihn solche Momente motivieren würden, weitere Geschichten rund um Tore, Milo und Lars zu schreiben.

Unter der Leitung von Frau Grom stellte das Lehrerteam Frau Witt, Frau Buchalla, Frau Fuchs, Frau de Lima, Frau Pross-Brakhage, Frau Huber, Herr Schütze und Frau Gantert einen Abend auf die Beine, der bei allen Anwesenden noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Ein besonderer Dank geht an die großzügigen Unterstützer:

Gemeinde Sinsheim – Steinsfurt, Förderverein der Burg Steinsberg e.V., Freundeskreis der KRS e.V. und KF Klang – Farm Veranstaltungstechnik, Lobbach

Sowie an die Sponsoren:

Volksbank Kraichgau, Kraichgauer Hausfee, Juwelier Schick und die Firma Rogalla.

Und an alle weiteren Helfer, Spender und Unterstützer sowie die mitwirkenden Schülerinnen und Schüler, die diesen Abend zum vollen Erfolg machten.



Impressum Datenschutz