Besuch der Metzgerei Hess

Wir, die Klasse 6d, haben am 17.7.2018 einen Ausflug zur Metzgerei gemacht. Hier sind unsere Eindrücke:

„Die Würstchen waren lecker“
„Hier ist alles hausgemacht.“
„Die Tiere werden so schonend wie möglich geschlachtet.“
„In der Metzgerei gibt es erstaunlich viele Maschinen.“
„Manchen von uns wurde es etwas übel, weil es so warm war und sehr nach Wurst gerochen hat.“
„Das Gewürzmischen war interessant, viele Gewürze, die man im Fleischkäse nicht erwartet hätten, wie Kümmel, Ingwer oder Koriander.“
„Wir durften den Fleischkäse zubereiten. Die Masse war sehr schleimig und klebrig. Manche haben sie sogar roh probiert.“
„Wir konnten auch beobachten, wie die Metzger das Fleisch zerlegt haben.“
„Einige von uns durften ein Schweineschwänzchen für ihren Hund mitnehmen.“
„Am nächsten Tag brachte Herr Hess den ausgebackenen Fleischkäse in die Schule. Wer wollte durfte einen kleinen Fleischkäse machen und dann mit nach Hause nehmen.“
„Herr Hess war sehr nett und hat uns viel über den Beruf des Metzgers erzählt. Es gibt sogar eine Metzger-Nationalmannschaft, die in Wettbewerben gegeneinander antreten.“
„Wer möchte, darf in den Ferien bei Herrn Hess ein Praktikum machen, das finde ich ganz interessant, vielleicht mach ich das.“



Impressum Datenschutz