KRS beim Fußballwettkampf „Jugend trainiert für Olympia“

K1024_4336Am Dienstag den 09. Juni musste sich unsere Wettkampfmannschaft II, also die Jahrgänge 1999 – 2001, nach dem Sieg der Kreismeisterschaft mit einem zweiten Platz im Bezirksfinale zufriedengeben.
Obwohl man bis dahin äußerst souverän aufgetreten war, fehlte im entscheidenden letzten Spiel gegen (0:3) wahrscheinlich nur die nötige Konzentration.

Einen Tag später reichte es für unsere Jüngsten (2003 – 2005) in der Kreismeisterschaft, trotz eines tollen mannschaftlichen Auftretens, knapp nicht zum Weiterkommen.K1024_4357

Im RP – Finale in Walldorf reichte es für unsere erfolgreiche Mädchenmannschaft diesmal nicht zum Weiterkommen. Durch eine personelle Schwächung fehlte im Angriff die Torgefahr. Dennoch zeigte die Mädchen auch in diesen Turnier, dass sie sich aufgrund ihrer fußballerischen Klasse und ihrer taktischen Disziplin völlig zu Recht qualifiziert hatten.